Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Montag, 26. Oktober 2020, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Aus: Ausgabe vom 13.11.2018, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Erneut Warnstreik bei Societäts-Druckerei

Mörfelden. Bei der Frankfurter Societäts-Druckerei (FSD) in Mörfelden fand am 8. November ein weiterer Warnstreik statt. Beschäftigte der Spät- und der Nachtschicht legten die Arbeit nieder, um der Forderung der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft nach Abschluss eines Anerkennungstarifvertrags Nachdruck zu verleihen, wie Verdi vergangenen Freitag erklärte.

Die FSD hatte im Oktober erklärt, sich künftig nicht mehr an Tarifverträge halten zu wollen. Sie ist eine der größten europäischen Zeitungsdruckereien und produziert an sieben Tagen in der Woche Tages- und Wochenzeitungen. (jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft