1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 22. Juni 2021, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 13.11.2018, Seite 7 / Ausland
Protest der Opposition

Wahl in Bangladesch verschoben

Dhaka. Die für den 23. Dezember geplante Parlamentswahl in Bangladesch wird nach einer Beschwerde der Opposition um eine Woche verschoben. Die Wahl soll nun am 30. Dezember stattfinden, wie ein Sprecher der Wahlkommission am Montag mitteilte. Die oppositionelle Bangladesh Nationalist Party (BNP) hatte gegen den in der vergangenen Woche verkündeten Wahltermin protestiert und eine Verschiebung um einen Monat verlangt, um mehr Zeit für den Wahlkampf zu haben. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland