Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. Mai 2019, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 01.11.2018, Seite 7 / Ausland
Gotteslästerung

Todesurteil gegen Pakistanerin aufgehoben

Islamabad. Pakistans Oberster Gerichtshof hat das Todesurteil gegen die wegen Gotteslästerung verurteilte Christin Asia Bibi aufgehoben. »Sie wurde freigesprochen«, erklärte Richter Saqib Nisar am Mittwoch. Die mehrfache Mutter war 2010 in der Provinz Punjab wegen Beleidigung des Propheten zum Tode verurteilt worden, nachdem ihr muslimische Frauen aus ihrem Dorf vorgeworfen hatten, sich im Streit beleidigend über Mohammed geäußert zu haben. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland