Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Montag, 17. Juni 2024, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 16.10.2018, Seite 7 / Ausland

Gesetz gegen Obdachlose in Ungarn

Budapest. In Ungarn ist am Montag ein Gesetz in Kraft getreten, das im Freien übernachtende Obdachlose kriminalisiert. Dem Gesetz zufolge dürfen Wohnungslose nicht auf Straßen oder anderen öffentlichen Plätzen leben und übernachten. Die Polizei ist jetzt befugt, im Freien schlafende Obdachlose von der Straße zu vertreiben sowie Hütten und Verschläge zu räumen. Schätzungen zufolge sind in Ungarn mindestens 20.000 Menschen obdachlos. Dem steht die Zahl von 11.000 staatlichen Notunterkünften gegenüber. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland