Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Oktober 2021, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 28.09.2018, Seite 10 / Feuilleton

Verschaukeln

Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat gut 17 Millionen Euro für den Bau des »Einheits- und Freiheitsdenkmals« in Berlin freigegeben. Das teilten Abgeordnete von CDU und SPD am Donnerstag mit. Nach Angaben von Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann, dem zuständigen Berichterstatter der SPD, ist damit der Weg zur Errichtung des Denkmals, das auch »Einheitswippe«, »Obstschale« oder »Bundesbanane« genannt wird, frei. Es verschaukelt und soll an die »friedliche Wiedergewinnung der Deutschen Einheit« erinnern. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.