Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Oktober 2021, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 28.09.2018, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Neue Halberg-Guss GmbH schließt früher

Frankfurt am Main. Der Autozulieferer Neue Halberg-Guss GmbH (NHG) will das Werk in Leipzig bereits Ende März 2019 schließen und 428 Beschäftigte in Saarbrücken entlassen, erklärte die Gewerkschaft IG Metall in Saarbrücken am Donnerstag. Zuvor war von einer Schließung des Leipziger Werks erst Ende 2019 und dem Wegfall von 300 Arbeitsplätzen in Saarbrücken die Rede gewesen. Es sei in der Tat so, dass die NHG-Geschäftsführung die Lage neu bewertet habe, sagte ein Unternehmenssprecher am Donnerstag. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.