Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 18. Oktober 2021, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 20.09.2018, Seite 6 / Ausland
Türkei

Streikende in Istanbul inhaftiert

Von Nick Brauns

Istanbul. Gegen 24 Bauarbeiter, die in der Nacht zum Sonnabend auf der Baustelle des dritten Istanbuler Flughafens festgenommen worden waren, ist am Mittwoch Untersuchungshaft verhängt worden. Die Militärpolizei hatte rund 600 Beschäftigte, die für bessere Arbeitsbedingungen in den Streik getreten waren, abgeführt.

Unterdessen wurde bekannt, dass der Megaflughafen den Namen des osmanischen Sultans Abdülhamid II. tragen soll. Der bis 1909 regierende Herrscher war aufgrund der von seinen kurdischen Hamidiye-Reitern in den Jahren 1894 bis 1896 begangenen Massaker an Hunderttausenden Armeniern als der »blutige Sultan« bekannt.

Mehr aus: Ausland

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!