Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 18.09.2018, Seite 6 / Ausland

Angriff auf Irans Botschaft in Athen

Athen. Aus Protest gegen Hinrichtungen von Oppositionellen und Kurden im Iran haben Aktivisten der anarchistischen Gruppe »Rubikon« am Montag Flaschen mit Farben und Steine auf das Gebäude der Botschaft der Islamischen Republik in Athen geschleudert. Zudem schlugen sie die Scheiben eines Polizeipostens ein, wie das Staatsradio berichtete. Die Gruppe veröffentlichte eine Erklärung und ein kurzes Video von der Aktion. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.