Aus: Ausgabe vom 17.09.2018, Seite 7 / Ausland

Palästinenser erliegt Verletzungen

Gaza-Stadt. Ein 16jähriger Junge ist am Samstag abend an den Folgen seiner Verletzung nach Angriffen israelischer Soldaten gestorben. Das teilte das Gesundheitsministerium in Gaza mit. Der Teenager war am 3. August bei Protesten an der Grenze zwischen dem abgeriegelten Küstenstreifen und Israel angeschossen worden.(dpa/jW)

Das junge Welt-Sommerabo

Lesen Sie drei Monate die gedruckte Ausgabe der Tageszeitung junge Welt! Das Abo kostet 62 Euro statt 115,20 Euro und endet automatisch, muss also nicht abbestellt werden. Dazu erhalten Sie das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben. Dieses Angebot ist nur bestellbar bis 24. September 2018.

Mehr aus: Ausland