Aus: Ausgabe vom 17.09.2018, Seite 7 / Ausland

Palästinenser erliegt Verletzungen

Gaza-Stadt. Ein 16jähriger Junge ist am Samstag abend an den Folgen seiner Verletzung nach Angriffen israelischer Soldaten gestorben. Das teilte das Gesundheitsministerium in Gaza mit. Der Teenager war am 3. August bei Protesten an der Grenze zwischen dem abgeriegelten Küstenstreifen und Israel angeschossen worden.(dpa/jW)

Mehr aus: Ausland