Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.09.2018, Seite 2 / Inland

Weitere Vorwürfe gegenüber Maaßen

Berlin. Am Wochenende riss die Kritik an Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen nicht ab. »Herr Maaßen muss gehen, und ich sage euch, er wird gehen«, sagte die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles auf einer Veranstaltung in Offenbach. Der stellvertretende Grünen-Fraktionschef, Konstantin von Notz, kündigte am Sonntag einen Antrag seiner Partei zur Einberufung des Parlamentarischen Kontrollgremiums des Bundestages an. Bild am Sonntag hatte unter Berufung auf einen hochrangigen Mitarbeiter berichtet, Informationen der Verfassungsschutzämter in Bremen und Niedersachsen über die jeweiligen Jugendorganisationen der AfD seien im Bundesamt sechs Monate unbearbeitet geblieben. (AFP/jW)