Aus: Ausgabe vom 15.09.2018, Seite 6 / Ausland

Dutzende Einsatzkräfte von Taliban getötet

Kabul. Bei Gefechten mit Taliban sind in zwei afghanischen Provinzen erneut Dutzende Einsatzkräfte getötet worden. Bei mehreren Angriffen in drei Bezirken der westlichen Provinz Farah und Vororten von Farah-Stadt seien in den Nächten zu Donnerstag und Freitag mindestens 29 Soldaten und Polizisten getötet und weitere zehn verletzt worden, sagte der Chef des Provinzrates, Farid Bachtwar. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland
  • Syriens Armee bereitet Offensive auf Dschihadistenbastion vor. Westen droht mit Angriff
    Karin Leukefeld
  • Wachsende Solidarität für in der Türkei inhaftierten Journalisten Max Zirngast
    Alp Kayserilioglu
  • Unbefristeter Generalstreik in Costa Rica: Hunderttausende Menschen protestieren gegen Steuerreform
  • Russland hält in Sibirien mit chinesischer Beteiligung größtes Manöver seit 1981 ab