Aus: Ausgabe vom 13.09.2018, Seite 6 / Ausland

Verdächtigte im Fall Skripal gefunden

Wladiwostok. Russische Behörden haben die zwei von Großbritannien im Skripal-Fall gesuchten russischen Bürger ausfindig gemacht. Allerdings wies der russische Präsident Wladimir Putin am Mittwoch in Wladiwostok Beschuldigungen gegen die Verdächtigten zurück. »Ich kann versichern, es gibt nichts Außergewöhnliches und Kriminelles (an ihnen)«, sagte er der Nachrichtenagentur TASS zufolge. Es handle sich um Zivilisten, nicht um Militärangehörige. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland
  • Generalstreik in kurdischen Gebieten Irans. Protest gegen Beschuss von Camps Aufständischer im Irak. Politische Gefangene hingerichtet
    Nick Brauns
  • 13 Jahre nach dem Mord an Rafik Hariri will das Sondertribunal in Den Haag die Beweisaufnahme abschließen
    Karin Leukefeld
  • Eine Million Menschen demonstrieren in Barcelona für die Unabhängigkeit Kataloniens. Solidarität mit politischen Gefangenen
    Mela Theurer, Barcelona