Aus: Ausgabe vom 11.09.2018, Seite 16 / Sport

Peter Kretzschmar gestorben

Berlin. Die Sportwelt trauert um Peter Kretzschmar. Der frühere Weltmeistertrainer der DDR-Handballerinnen starb am Sonntag abend im Alter von 85 Jahren in Berlin. Das teilte der Deutsche Handballbund (DHB) am Montag mit. In Kretzschmars Erfolgsliste als Spieler, der in seiner Geburtsstadt für den SC Lok Leipzig aktiv war, steht auch der Gewinn des WM-Titels im Feldhandball. Im Finale 1963 besiegte die DDR das BRD-Team. Als Trainer führte er das Frauenteam des SC Leipzig zu zehn DDR-Meistertiteln. Mit der Auswahl gewann er zwei WM-Titel (1975, 1978) und zwei Olympia-Medaillen: Silber 1976 in Montreal und Bronze 1980 in Moskau. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport