Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Oktober 2019, Nr. 240
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 29.08.2018, Seite 16 / Sport
Fußball

Etwas Magisches

Dortmund. Borussia Dortmund hat laut Medienberichten, wie erwartet, Paco Alcácer vom FC Barcelona bis zum Saisonende ausgeliehen. Der 24jährige Angreifer, für den sich Borussia eine Kaufoption sicherte, gilt als Wunschspieler des neuen Trainers Lucien Favre. »Der BVB mit diesen unglaublichen Fans ist auch für mich etwas total Besonderes und Spezielles. Diese Südtribüne hat für jeden Spieler etwas Magisches«, sagte Alcácer nach erfolgreichem Medizincheck. Über die Einzelheiten des Transfers vereinbarten beide Klubs Stillschweigen. (sid/jW)