1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 24. Juni 2021, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 09.08.2018, Seite 5 / Inland

Mehr als eine Million »Air Berlin«-Gläubiger

Berlin. Die seit 2017 insolvente Fluggesellschaft »Air Berlin« steht laut dem Insolvenzverwalter bei mehr als einer Million Kunden und Unternehmen in der Kreide. Darunter sind zahlreiche Passagiere, die auf ihren Tickets sitzengeblieben sind. »Wir rechnen mit Gläubigern von weit mehr als einer Million«, sagte Insolvenzverwalter Lucas Flöther am Mittwoch im RBB-Info­radio. Die Verbindlichkeiten der zuletzt zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft könnten deshalb noch nicht abschließend beziffert werden. Bislang reichten die Verkaufserlöse nicht einmal, um einen Kredit des Bundes über 150 Millionen Euro vollständig zurückzuzahlen. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland