Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Juli 2020, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.08.2018, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Opel fährt Produktion in zwei Werken zurück

Rüsselsheim. Voraussichtlich nach den Sommerferien reduziert Opel in Rüsselsheim die Produktion um knapp ein Viertel, in Eisenach um etwa ein Fünftel. Wegen rückläufigen Absatzes und geplanter »Kostensenkungen« werde die Produktionsplanung angepasst. Dies berichtete am Freitag die Allgemeine Zeitung aus Mainz. Die Belegschaft sorge sich nun, dass dauerhaft weniger Autos gebaut werden. Im polnischen Werk Gliwice sei die Produktion um rund 37 Prozent gesenkt worden, so das Blatt. (Reuters/dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Gibt es noch konsequent linken Journalismus? Klar, für 1,80 € am Kiosk.