75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 31.07.2018, Seite 10 / Feuilleton
Kulturpolitik

Schlank und beweglich

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz sollte nach Ansicht von Kulturstaatsministerin Monika Grütters schlanker und beweglicher werden. Als Chefin des Aufsichtsrats appellierte die CDU-Politikerin an alle Beteiligten, die jetzt anlaufende Untersuchung (Evaluierung) der riesigen Institution unvoreingenommen zu akzeptieren. »Wir müssen uns jetzt auch unangenehme Fragen gefallen lassen und die Ergebnisse mit größtmöglicher Offenheit abwarten«, sagte Grütters in einem Gespräch mit der dpa. Die Stiftung ist mit einem Jahresetat von 363 Millionen Euro eine der größten Kultureinrichtungen der Welt. Der Deutsche Wissenschaftsrat, das wichtigste wissenschaftspolitische Beratungsgremium in Deutschland, soll sie in den kommenden zwei Jahren kritisch unter die Lupe nehmen. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton