jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 17. Mai 2022, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 27.07.2018, Seite 16 / Sport
Fußball

Assistent Pirlo

Rom. Exweltmeister Andrea Pirlo soll der italienischen Nationalmannschaft als Kotrainer wieder zum Aufschwung verhelfen. Die 38jährige Spielmacherlegende wird dem neuen Nationaltrainer Roberto Mancini assistieren, meldete die Gazzetta dello Sport. Pirlo hatte seine aktive Karriere 2017 bei New York City FC beendet. Im September spielt Italiens Nationalelf in der Nations League gegen Polen und Portugal. »Unser Ziel ist die EM, doch jedes Match ist wichtig, um im Ranking wieder aufzuholen. Eine WM ohne Italien darf nie wieder vorkommen«, erklärte Mancini. (sid/jW)

Mehr aus: Sport