Gegründet 1947 Dienstag, 23. April 2019, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.07.2018, Seite 16 / Sport
Nicht-WM

Nicht fertig

Kuala Lumpur. Die philippinische Boxlegende Manny Pacquiao ist wieder Weltmeister. Der 39jährige bezwang Samstag abend (Ortszeit) in Kuala Lumpur den Argentinier Lucas Matthysse durch K. o. in der siebten Runde und nahm ihm den WBA-WM-Gürtel im Weltergewicht ab. »Wie ich schon vorher gesagt habe: Ich bin noch nicht fertig. Ich bin immer noch da«, sagte Pacquiao nach seinem ersten Kampf, seit er vor einem Jahr überraschend den WBO-WM-Titel in Brisbane an den Australier Jeff Horn verloren hatte. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport