Gegründet 1947 Freitag, 26. April 2019, Nr. 97
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.07.2018, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Brüssel prüft Fusion von Siemens und Alstom

Brüssel. Wie die EU-Kommission am Freitag mitteilte, leitet sie eine eingehende Prüfung der geplanten Zusammenlegung der Bahnsparte von Siemens und Alstom ein. Eine Entscheidung muss die Kommission nun bis zum 21. November treffen. Der ICE-Hersteller Siemens und der französische TGV-Hersteller Alstom hatten die Fusion im September 2017 bekanntgegeben. Durch sie soll der zweitgrößte Zugbauer der Welt entstehen und der größte Hersteller von Signaltechnik. Siemens hält die Mehrheit an dem Unternehmenszusammenschluss.(AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit