Aus: Ausgabe vom 14.07.2018, Seite 16 / Aktion

Melodie & Rhythmus: Der Kampf geht weiter!

MundR.jpg
Melodie & Rhtyhmus fand auch beim UZ-Pressefest 2016 in Dortmund allerhand Freunde

Bis gestern sind 1.438 Abobestellungen für unser Magazin für Gegenkultur eingetroffen. Damit haben wir auch die zweite Zielmarke geknackt. Von dieser hervorragenden Ausgangsbasis kann nun die letzte Etappe der M&R-Rettungsaktion angetreten werden: Bis zum Jahresende soll die Zahl der Bestellungen auf mindestens 1.700 Abos ansteigen, werden Anzeigen akquiriert, wird das erweiterte Produktionsteam aufgebaut und das erste Heft erarbeitet! Wir möchten schon heute allen Leserinnen und Lesern, Unterstützern und Künstlern danken, die mit ihrem Engagement dieses wunderbare Ergebnis ermöglicht haben! Auch dies werden wir auf dem UZ-Pressefest feiern, das vom 7. bis 9. September 2018 im Dortmunder Revierpark Wischlingen stattfindet. Im Zelt von junge Welt und Melodie & Rhythmus beim Leninplatz ist auch eine spannende Diskussionsrunde zum Thema Gegenkultur geplant; geboten werden neben weiteren politischen auch akustische und gastronomische Delikatessen! Wir freuen uns auf Euch!

Verlag, Redaktion M&R, Genossenschaft

Das junge Welt-Sommerabo

Lesen Sie drei Monate die gedruckte Ausgabe der Tageszeitung junge Welt! Das Abo kostet 62 Euro statt 115,20 Euro und endet automatisch, muss also nicht abbestellt werden. Dazu erhalten Sie das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben. Dieses Angebot ist nur bestellbar bis 24. September 2018.


Lesetip abgeben

Artikel empfehlen:

Mehr aus: Aktion
  • Wie setzt junge Welt linke Analysen täglich in journalistische Formen um? Das kann man jetzt über ein befristetes Sommerabo testen