Aus: Ausgabe vom 12.07.2018, Seite 16 / Sport

Starker Abgang

Moskau. Der langjährige russische Fußballnationalspieler Juri Schirkow (34) nimmt Abschied von der Sbornaja. Der WM-Gastgeber war unerwartet erst im Viertelfinale im Elfmeterschießen an Kroatien gescheitert. Ebenfalls ihren Rücktritt aus der russischen Auswahl angekündigt hatten Sergej Ignaschewitsch (38), Alexander Samedow (33) und Juri Schirkow (34). (sid/jW)

Das junge Welt-Sommerabo

Lesen Sie drei Monate die gedruckte Ausgabe der Tageszeitung junge Welt! Das Abo kostet 62 Euro statt 115,20 Euro und endet automatisch, muss also nicht abbestellt werden. Dazu erhalten Sie das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben. Dieses Angebot ist nur bestellbar bis 24. September 2018.

Mehr aus: Sport