Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Februar 2019, Nr. 40
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 12.07.2018, Seite 7 / Ausland

Protest in Italien gegen Hafenschließungen

Rom. Vor dem Verkehrsministerium in Rom haben sich am Mittwoch Dutzende Demonstranten festgekettet, um gegen die Schließung italienischer Häfen für Rettungsschiffe zu protestieren. Die rund 50 Aktivisten vom Netzwerk »Wir bleiben menschlich« trugen orangefarbene Rettungswesten und fesselten sich an Händen und Füßen. Auf Plakaten kritisierten sie den »Untergang des Staates« und erinnerten an die »Verpflichtung zur Hilfeleistung«. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland