Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 06.07.2018, Seite 5 / Inland

Aufenthaltsrecht für Hochqualifizierte

Nürnberg. Aktuell sind in der BRD mehr als 50.000 Menschen im Besitz einer sogenannten Blauen Karte. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) wirbt derzeit verstärkt für diese besondere EU-Aufenthaltserlaubnis, welche 2011/2012 eingeführt wurde. Das geht aus einer Meldung der Deutschen Presseagentur vom Donnerstag hervor. Fast 77.000 hochqualifizierte Zuwanderer aus Nicht-EU-Ländern arbeiteten bisher insgesamt auf dieser Grundlage in Deutschland. Voraussetzungen seien ein Hochschulabschluss, eine Arbeitsplatzzusage sowie ein jährliches Mindestbruttogehalt von aktuell 52.000 Euro. Für Mangelberufe wie IT-Fachkräfte, Ingenieure oder Ärzte gelte ein geringeres Mindesteinkommen von 40.560 Euro. (dpa/jW)