Aus: Ausgabe vom 28.06.2018, Seite 16 / Sport

Italien konzentriert

Rom. In Italien sind die Einschaltquoten für die WM-Spiele die besten der letzten 20 Jahre, obwohl der viermalige Weltmeister in Russland gar nicht am Start ist. Das gab die TV-Gruppe Mediaset, die dem rechten AC-Milan-Eigentümer und Expremierminister (in dieser Reihenfolge) Silvio Berlusconi gehört, bekannt. (sid/jW)

Mehr aus: Sport