Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 27.06.2018, Seite 6 / Ausland
Mittelamerika

Nicaraguaner fliehen nach Costa Rica

San José. Mehrere tausend Nicaraguaner sind nach Angaben lokaler Medien vor der eskalierenden Gewalt in ihrer Heimat nach Costa Rica geflohen. Rund 4.000 Menschen aus dem zentralamerikanischen Land campten am Montag (Ortszeit) vor dem Migrationsamt in der costaricanischen Hauptstadt San José, um Schutz zu ersuchen, wie die Tageszeitung La Nación berichtete. Unter ihnen befänden sich auch Nicaraguaner, die bereits seit längerem in Costa Rica wohnten und arbeiteten.(dpa/jW)

Mehr aus: Ausland