Gegründet 1947 Dienstag, 23. April 2019, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 27.06.2018, Seite 2 / Ausland
Bürgerkrieg

Anschlag im Osten Afghanistans

Kabul. Bei einem Selbstmordattentat in der ostafghanischen Provinz Kunar wurden neun Polizisten getötet. Mindestens drei weitere seien verletzt worden, sagte der Sprecher der Provinzregierung, Abdul Ghani Musamim, am Dienstag. Der Attentäter habe sich in der Nacht vor einem Sicherheitsposten im Taschaki-Bezirk in die Luft gesprengt. Wer hinter der Tat steckt, blieb zunächst unklar. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland