Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 25.06.2018, Seite 10 / Feuilleton

Koeppen-Preis

Der Schriftsteller Christoph Peters hat den Wolfgang-Koeppen-Preis der Stadt Greifswald erhalten. Bürgermeister Stefan Fassbinder (Grüne) würdigte ihn am Samstag bei der Preisverleihung als Autor, der zum Gespräch über das gegenseitige Nichtverstehen einlade. Die Stadt verleiht den Preis alle zwei Jahre am Geburtstag des in Greifswald geborenen Namensgebers. Peters war vom letzten Preisträger Thomas Hettche vorgeschlagen worden. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton