1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 07.05.2018, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Arbeitsagentur will Zuwanderungsgesetz

Berlin. Angesichts des vermeintlichen Fachkräftemangels in der BRD fordert der Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, ein entsprechendes Zuwanderungsgesetz. »Wir brauchen ein Fachkräftezuwanderungsgesetz«, sagte der BA-Vorstandschef der Deutschen Presseagentur laut Meldung vom Sonntag aus Berlin. Das Arbeitskräftepotential steige langsamer als die Beschäftigung. »Wir werden die Lücke nicht alleine durch Inländer und EU-Ausländer decken können«, gab Scheele zu bedenken. Nötig sei ein Gesetz, das die Regeln zur Einwanderung systematisiere. Aus Sicht der BA sollten Fachkräfte, jedoch keine Ungelernten zuwandern können. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit