1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 15. Juni 2021, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 31.03.2018, Seite 2 / Ausland

Ukraine: Sonderstaatsanwalt soll entlassen werden

Kiew. In der Ukraine gerät der Chef der sogenannten Antikorruptionsstaatsanwaltschaft wegen eigener Rechtsverstöße unter Druck. Generalstaatsanwalt Jurij Luzenko forderte am Freitag in Kiew die Entlassung seines Vizes Nasar Chlodnizki. Anlass seien Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und des Antikorruptionsbüros, schrieb Luzenko im Internet. Chlodnizki habe mutmaßlich in Bestechungsfällen Informationen an Verdächtige weitergegeben, sagte der Leiter des Antikorruptionsbüros, Artjom Sytnik, in einem Interview. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland