Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Juni 2019, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 28.03.2018, Seite 6 / Ausland

Afghanistan-Konferenz in Usbekistan

Taschkent. In den internationalen Friedensbemühungen für Afghanistan hat das Nachbarland Usbekistan die Staaten der Region zu einer engen Kooperation aufgerufen. »Sicherheit für Afghanistan ist auch Sicherheit für Usbekistan und ein Pfand für Stabilität und ein Erblühen des Großraums Zentral- und Südasien«, sagte der usbekische Präsident Schawkat Mirsijajew in Taschkent. Bei einer internationalen Konferenz am Dienstag rief er die aufständischen Taliban in Afghanistan zu Friedensgesprächen mit der Regierung auf. Er bot sein Land als Plattform dafür an. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland