Gegründet 1947 Freitag, 22. März 2019, Nr. 69
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 09.03.2018, Seite 2 / Inland

27 Geflüchtete in Lastwagen entdeckt

München. Auf der Ladefläche eines Lkw hat die Bundespolizei in Niederbayern am Mittwoch abend 27 Geflüchtete entdeckt. Beim sogenannten Zugriff in Kreuzberg bei Freyung wurden zwei aus der Türkei stammende Männer festgenommen, die für den Transport verantwortlich sein sollen. Dies teilte die Bundespolizeidirektion München am Donnerstag mit. Auf die Spur brachte die Ermittler demnach der telefonische Hinweis eines Zeugen, der einen verdächtigen Lastwagen auf einem Parkplatz meldete. Die Geflüchteten seien ohne Pässe eingereist und sollen aus dem Iran und dem Irak stammen. Sie wurden wegen des Verdachts der unerlaubten Einreise der Bundespolizei übergeben. (AFP/jW)