3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 30. Januar 2023, Nr. 25
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 15.01.2018, Seite 11 / Feuilleton
Theater

»Slobodan Show«

Der frühere jugoslawische Präsident Slobodan Milosevic wird mit einem Theaterstück sowie einem Musical geehrt. Das berichtete die Belgrader Zeitung Novosti am Samstag. Das Theaterdrama, das am Jahrestag von Milosevics Auslieferung an den »Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien« in Den Haag (28. Juni 2001) uraufgeführt werden soll, beschäftige sich mit seiner Verteidigung vor dem Tribunal. Das bereits für März geplante Musical »Slobodan Show« beschreibe das Leben von Milosevic und dessen Ehefrau Mira Markovic. Milosevic starb im März 2006 in seiner Zelle in Den Haag, seine Frau hat wie ihr gemeinsamer Sohn Marko Asyl in Russland erhalten. (dpa/AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo