Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Freitag, 22. Januar 2021, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Aus: Ausgabe vom 15.01.2018, Seite 6 / Ausland

China will an Atomdeal mit Iran festhalten

Beijing. Nach der Ankündigung der USA vom Freitag, schärfere Bedingungen für die Fortsetzung des Atomdeals mit dem Iran zu stellen, hat China alle Seiten dazu aufgerufen, an geschlossenen Vereinbarungen festzuhalten. Der »hart erkämpfte« iranische Atomvertrag müsse respektiert werden, zitierte Chinas staatliche Nachrichtenagentur Xinhua am Sonntag Außenamtssprecher Lu Kang. Das Abkommen sei von großer Bedeutung, um Frieden und Stabilität im Nahen Osten zu erhalten. Irans Präsident Hassan Rohani wies die Kritik der USA zurück. Es sei US-Präsident Donald Trump nicht gelungen, den Atomdeal zu untergraben, sagte er am Sonntag im Staatsfernsehen.(dpa/Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland