Gegründet 1947 Freitag, 23. August 2019, Nr. 195
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 02.01.2018, Seite 4 / Inland

FDP will an die frische Luft

Berlin. Die FDP will nach Aussage des Parteichefs Christian Lindner im neuen Jahr in Hessen und Bayern in die Regierung eintreten. Das sagte dieser der Deutschen Presseagentur. Demnach wolle die Partei über den Bundesrat ihren Einfluss in der BRD erhöhen und so eine Ausgangsbasis für einen Regierungsbeitritt bei der nächsten Bundestagswahl schaffen. Der FDP gehe es darum, »eine Koalition zu schaffen, die das Land wirklich erneuert, nach vorne bringt, befreit, frische Luft reinlässt«. In Bayern und Hessen stehen im Spätsommer oder Herbst 2018 Landtagswahlen an. (dpa/jW)