Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 23. April 2021, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 11.12.2017, Seite 16 / Sport
Eiskunstlauf

Savchenkos Bestleistung

Nagoya. Aljona Savchenko und Bruno Massot haben beim Grand-Prix-Finale der Eiskunstläufer im japanischen Nagoya die Paarlaufkonkurrenz gewonnen und ihre Ansprüche auf die olympischen Goldmedaillen in Pyeongchang untermauert. Die Oberstdorfer siegten vor den Weltmeistern Sui Wenjing und Han Cong aus China sowie den Kanadiern Meagan Duhamel und Eric Radford. Mit einer nahezu fehlerfreien Kür bauten die Vize­weltmeister ihre knappe Führung nach dem Kurzprogramm weiter aus. Lediglich den dreifachen Wurf-Salchow konnte die fünfmalige Weltmeisterin nicht ganz sauber landen. Dennoch reichte es mit insgesamt 236,68 Punkten zu einer persönlichen Bestleistung. (sid/jW)

Mehr aus: Sport