Aus: Ausgabe vom 17.11.2017, Seite 15 / Feminismus

Frauenfilmfest von Terre des Femmes

Tübingen. Zum 17. Mal findet vom 22. bis 29. November in Tübingen das Filmfest »Frauenwelten« statt. Veranstaltet wird es von der Menschenrechtsorganisation Terre des Femmes (TdF). Präsentiert werden mehr als 30 Spiel- und Dokumentarfilme aus aller Welt. Während des Festivals wird die Ausstellung »Rojava – Frühling der Frauen« gezeigt. Das nordsyrische kurdische Autonomiegebiet gilt als Vorbild für die Durchsetzung der gleichberechtigten Beteiligung von Frauen in allen Bereichen der Gesellschaft. (jW)

frauenrechte.de/film

Das junge Welt-Sommerabo

Lesen Sie drei Monate die gedruckte Ausgabe der Tageszeitung junge Welt! Das Abo kostet 62 Euro statt 115,20 Euro und endet automatisch, muss also nicht abbestellt werden. Dazu erhalten Sie das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben. Dieses Angebot ist nur bestellbar bis 24. September 2018.

Mehr aus: Feminismus
  • Avantgardefotografin und Novemberrevolutionärin: Vor 120 Jahren wurde Germaine Krull geboren. In München sind derzeit einige ihrer Werke zu sehen
    Christiana Puschak
  • Soziologin fordert: Abschminken! Weltweit werden immer mehr Fälle von Belästigung publik
    Jana Frielinghaus