jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 08.11.2017, Seite 16 / Sport
Fußball

Abschied (III)

Köln. Hans Schäfer ist tot. Der ehemalige Kapitän der BRD-Fußballnationalmannschaft und WM-Gewinner von 1954 starb am Dienstag im Alter von 90 Jahren, wie sein früherer Klub 1. FC Köln mitteilte. Der beliebte Torjäger erzielte für die Domstädter in 507 Pflichtspielen 304 Tore. Mit dem FC wurde er Westdeutscher Pokalsieger (1953, 1964), Westdeutscher Meister (1954, 1960, 1961, 1962, 1963), BRD-Meister 1962 und 1964 sowie »Fußballer des Jahres« 1963. »Wir verlieren eine der größten Persönlichkeiten, die der 1. FC Köln je hervorgebracht hat«, sagte FC-Präsident Werner Spinner. Als »größte Ikone« sei Hans Schäfer unsterblich. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport