Gegründet 1947 Montag, 23. September 2019, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.09.2017, Seite 6 / Ausland

Pakistans Expremier scheitert mit Einspruch

Islamabad. Der ehemalige pakistanische Premierminister Nawaz Sharif ist vor dem Obersten Gerichtshof des Landes mit seinem Einspruch gegen seine Amtsenthebung gescheitert. Am Freitag wiesen die Richter sämtliche Anträge ab, die eine erneute Überprüfung der im Juli gefällten Entscheidung forderten. Eine Begründung wollte das Gericht später veröffentlichen. Außerdem sollte den Korruptionanklagen gegen Sharif, seine beiden Söhne und seine Tochter verstärkt nachgegangen werden. Der Politiker war im Juli nach Veröffentlichung der »Panama Papers« wegen Verdacht auf Steuerhinterziehung vom Obersten Gerichtshof abgesetzt worden. (dpa/jW)