Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Oktober 2019, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.09.2017, Seite 7 / Ausland

Brand in malaysischem Internat

Kuala Lumpur. Durch einen Brand in einem islamischen Internat von Kuala Lumpur sind mindestens 23 Menschen ums Leben gekommen. 14 Schüler und vier Lehrer hätten den Flammen am frühen Donnerstag morgen entkommen können oder seien gerettet worden, teilte die Polizei in Malaysias Hauptstadt mit. Das Feuer brach in den Schlafräumen der Koranschule Tahfiz Darul Quran Ittifaqiyah Centre nahe dem Eingang im zweiten Stock aus. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland