Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 28. Juni 2022, Nr. 147
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 13.09.2017, Seite 16 / Sport
Fußball

Holpriger Neuanfang

Chapecó. Der brasilianische Fußballerstligist Chapecoense hat nach einer langen Negativserie am Montag (Ortszeit) zum zweiten Mal in dieser Saison den Trainer gewechselt. Vinícius Eutrópio wurde rund drei Monate nach seinem Amtsantritt entlassen. Chapecoense, das im vergangenen November bei einem Flugzeugunglück 19 Spieler und den kompletten Trainerstab verloren hatte, belegt nach dem 23. Ligaspieltag den Abstiegsplatz 18. Anfang Juli hatte der Klub den Übungsleiter Vagner Mancini geschasst. Nach dem vierten Spieltag hatte die neu formierte Mannschaft noch an der Tabellenspitze gestanden. (sid/jW)

Mehr aus: Sport

Startseite Probeabo