Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Juni 2019, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.09.2017, Seite 16 / Sport
Boxen

Huck ist raus

Berlin. Boxer Marco Huck ist bei der neuen Muhammad-Ali-Trophy im Viertelfinale gescheitert. Bei der Weltpremiere des Wettbewerbs in Berlin unterlag der 32 Jahre alte Cruisergewichtler dem ukrainischen Favoriten und WBO-Weltmeister Alexander Usyk durch technischen K. o. in der zehnten Runde. (sid/jW)

Mehr aus: Sport