Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.09.2017, Seite 5 / Inland

Nordsee erwärmt sich schneller als Ozeane

Berlin. Die Nordsee erwärmt sich nach Angaben des Bundesumweltministeriums im Zuge des Klimawandels doppelt so stark wie die Ozeane. Während die Temperatur der Ozeane im Mittel um 0,74 Grad gestiegen sei, waren es in der Nordsee in 45 Jahren 1,67 Grad, heißt es in einer Antwort des Ministeriums auf eine Anfrage der Grünen. Über die Anfrage der Grünen-Bundestagsabgeordneten Julia Verlinden hatte am Wochenende zuerst die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet. Die Bundesregierung beruft sich auf Daten des Weltklimarates IPCC und des Alfred-Wegener-Instituts. (AFP/jW)