Aus: Ausgabe vom 06.09.2017, Seite 16 / Sport

Makellos

Stuttgart. Die deutsche Fußballnationalmannschaft hat ihre makellose Bilanz in der WM-Qualifikation gewahrt. In ihrem achten Spiel kam die deutsche Auswahl am Montag in Stuttgart mit dem 6:0 gegen Norwegen zum achten Sieg. Als Reaktion auf rechtsradikale Parolen von deutschen Zuschauern beim Spiel Deutschland gegen Tschechien am Freitag in Prag wurde von Fans ein großes Plakat mit der Aufschrift »Gegen Gewalt, Fremdenfeindlichkeit und Ausgrenzung – der Fanclub ist bunt und steht hinter der Mannschaft« ausgerollt. (dpa/jW)

Das junge Welt-Sommerabo

Lesen Sie drei Monate die gedruckte Ausgabe der Tageszeitung junge Welt! Das Abo kostet 62 Euro statt 115,20 Euro und endet automatisch, muss also nicht abbestellt werden. Dazu erhalten Sie das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben. Dieses Angebot ist nur bestellbar bis 24. September 2018.

Mehr aus: Sport
  • American Football zu spielen ist gefährlich. Die US-amerikanische Liga NFL geht mit den gesundheitlichen Risiken jedoch weiterhin sorglos um
    Rouven Ahl
  • André Dahlmeyer