Gegründet 1947 Mittwoch, 1. April 2020, Nr. 78
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 01.09.2017, Seite 6 / Ausland
Venezuela

Venezuela bietet USA Hilfe an

Washington. Venezuela hat den USA Hilfe für die Opfer der Überschwemmungen im Bundesstaat Texas angeboten. Obwohl das Land in einer schweren Wirtschaftskrise steckt und die Vereinigten Staaten jüngst Wirtschaftssanktionen gegen Caracas verhängt haben, sprach der venezolanische Außenminister Jorge Arreaza am Mittwoch von einer Geste der »Solidarität jenseits aller politischen Differenzen«. Die Bolivarische Republik wolle bis zu fünf Millionen Dollar spenden. Auch Mexiko bot der Regierung in Washington finanzielle Unterstützung an. US-Außenminister Rex Tillerson sprach am Mittwoch bei einem Treffen mit seinem mexikanischen Amtskollegen Luis Videgaray Caso von einem »großzügigen« Angebot des Nachbarnstaates. »Freunde machen so was«, fügte Tillerson hinzu. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Jetzt drei Wochen gratis im Probeabo!