3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 25.08.2017, Seite 2 / Ausland

Russland kritisiert US-Raketenabwehr in Japan

Moskau. Russland hat Japan erneut wegen der Pläne zur Stationierung eines US-Raketenabwehrsystems kritisiert. Das Vorhaben stehe in keinem Verhältnis zur tatsächlichen Raketenbedrohung in der Region, sagte Außenamtssprecherin Maria Sacharowa am Donnerstag in Moskau. Bereits am Mittwoch hatte sich die Regierung besorgt gezeigt, dass Japan als Reaktion auf mögliche Raketendrohungen der Demokratischen Volksrepublik Korea das »Aegis Ashore«-System der USA installieren könnte. Die Sprecherin rief mit Blick auf die gegenwärtige amerikanisch-südkoreanische Militärübung zur Zurückhaltung auf. Die Kriegsspiele seien nicht hilfreich, die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel abzubauen.(Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!