75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 26.07.2017, Seite 2 / Inland

Mehr Studienbewerber aus Syrien

Berlin. In der BRD ist die Zahl ausländischer Studienbewerber anderthalb Jahre nach dem Höhepunkt der Fluchtmigration stark angestiegen. Das geht nach Angaben des Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) aus Statistiken des Dienstleisters Uni-Assist hervor, der für viele Universitäten die Bewerbungsformalitäten erledigt. So hätten im aktuellen Semester 21.433 Ausländer ein Studium anfangen wollen, 40 Prozent mehr als noch im Sommersemester 2016, sagte Jan Kercher vom DAAD am Dienstag gegenüber Reuters. Die größte Gruppe – noch vor chinesischen Bewerbern – stellten demnach Bewerber aus Syrien. Deren Zahl stieg binnen Jahresfrist um 169 Prozent. (Reuters/jW)