Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.06.2017, Seite 6 / Ausland

Mexiko: Toter bei Brand in Raffinerie

Salina Cruz. Nach einem Großbrand in einer der größten mexikanischen Ölraffinerien in Salina Cruz ist ein Arbeiter gestorben. Das teilte die staatliche Ölfirma Pemex am Donnerstag mit. Die Raffinerie an der Pazifikküste im Bundesstaat Oaxaca musste zeitweise den Betrieb einstellen, nachdem es infolge eines Tropensturms und heftigen Regenfällen zu Überschwemmungen gekommen und anschließend das Feuer ausgebrochen war. Insgesamt neun Arbeiter wurden verletzt. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland