Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. März 2019, Nr. 70
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.06.2017, Seite 16 / Sport
Eishockey

Stanley-Cup

Nashville. Die Pittsburgh Penguins haben am Sonntag (Ortszeit) als erstes Team seit Einführung der Gehaltsobergrenze 2005 ihren Titel in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL verteidigt. Im sechsten Finalspiel brachte Patric Hörnqvist den Puck nach einem Abpraller von der Bande 95 Sekunden vor Schluss im Kasten der Nashville Predators unter. »Es ist natürlich das größte Tor, das ich jemals erzielt haben werde«, sagte der Schwede. 14 Sekunden vor Schluss traf Carl Hagelin zum 2:0 ins leere Tor. Pittburghs Kapitän Sidney Crosby wurde zum wertvollsten Spieler der NHL-Play-offs gewählt. (sid/jW)

Mehr aus: Sport