Gegründet 1947 Dienstag, 12. November 2019, Nr. 263
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 22.05.2017, Seite 7 / Ausland

Angriffe auf Polizei in Afghanistan

Kandahar. Bei Angriffen der aufständischen Taliban auf mehrere Polizeiposten im Südosten Afghanistans sind am Sonntag mindestens 20 Polizisten getötet worden. Die koordinierten Attacken hätten vier Stunden gedauert, sagte der Gouverneur der Provinz Sabul, Bismillah Afghanmal. Die Taliban bekannten sich auf ihrer Website zu den Angriffen. Die Sicherheitslage in Afghanistan ist derzeit wegen einer Frühjahrsoffensive der Taliban stark angespannt. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland